Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Agenda 21

Inhaltsbereich

Rahmenkonzept / Regionale Agenda 21


Das Biosphärenreservat Schaalsee gehört seit Januar 2000 zu den durch die Weltorganisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) international anerkannten Biosphärenreservaten. Diese Anerkennung ist Auszeichnung und Verpflichtung zugleich.

Für die Gestaltung eines umwelt- und sozialverträglichen Miteinander von Mensch und Umwelt sind entsprechende Konzepte erforderlich. Gemäß den Kriterien für die Anerkennung und Überprüfung von Biosphärenreservaten der UNESCO in Deutschland hatte das Biosphärenreservat Schaalsee innerhalb von 3 Jahren (bis 2003) nach der Anerkennung durch die UNESCO ein abgestimmtes Rahmenkonzept zu erstellen. Dies geschah im Rahmen eines Agenda-21 Prozesses, unter Beteiligung der Akteure aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft, der Bewirtschafter und der interessierten Bürger der Region. Die Ergebnisse dieses 3-jährigen Prozesses werden auf den folgenden Seiten vorgestellt.

Biosphärenreservat Schaalsee
Logo, Regionale Agenda 21 - Biosphärenreservat Schaalsee
Regionale Agenda 21