Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Landschaftsentstehung

Inhaltsbereich

Was ist Toteis ?

Toteis  ist die Bezeichnung für einen Eisblock, der beim Rückzug eines Gletschers von diesem abgetrennt wird. Nach dem Abschmelzen des Toteiskörpers bildet sich eine Hohlform, die mit Wasser gefüllt sein kann (Toteissee). Die sogenannte Sölle, meist runde Kleingewässer in der Feldflur oder auch auf Ackerflächen, sind solche Toteisseen.
Das Toteis
Kleines Soll in einem Acker
Kleingewässer in der Landschaft sind oftmals Sölle; entstanden aus Toteisblöcken der letzten Eiszeit.