Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Naturpark Mecklenburgisches Elbetal

Inhaltsbereich

Diese vom Urstromtal der Elbe geprägte einzigartige Kulturlandschaft verbindet seit vielen Generationen die Mecklenburger mit den Ländern Niedersachen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

Seit ddd gibt es auch ein länderübergreifendes Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe, in das der Naturpark Mecklenburgisches Elbetal intergriert ist.

Der Schutz der Landschaft mit ihrer artenreichen Flora und Fauna und die wirtschaftliche Existenz der Anwohner sind hier von jeher eng verbunden und sollen gefördert werden. Von circa 39.000 Hektar Gesamtfläche sind deswegen 90 % als Entwicklungszone und Siedlungszone (ohne Schutzstatus) vorgesehen.

Das Entwicklungskonzept für diese Modellregion mit ihren vielfältigen, von der Flußdynamik geprägten Lebensräumen, setzt ganzheitliche, ressortübergreifende und interessenbündelnde Sichtweisen voraus, die den beiderseitigen Stromanliegern gleichermaßen von Nutzen sein sollen.

zurück

Naturpark Mecklenburgisches Elbetal

Am Elbberg 20
19258 Boizenburg
Tel.: 038847/50 335

www.elbetal-mv.de
Schaalseelandschaft