Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Inhaltsbereich

Wasser, Wald, Wiesen und Strand – Küstenlandschaften von einmaliger Schönheit und Ursprünglichkeit prägen diesen mit 805 km² größten deutschen Nationalpark an der Ostseeküste. Das Schutzgebiet umfaßt die Landflächen von Darß, Zingst, Bock, Hiddensee, Westrügen sowie eine Reihe kleinerer Inseln. Große Areale nehmen Flachwassergebiete von Ostsee und Bodden ein. Besondere Eigenart dieses Nationalparkes ist die Abtragsküste im Bereich des Darß und des Dornbusch sowie die Ausgleichsküste (natürliche Neulandbildung) in der Region Darßer Ort/Prerow, Pramort, Gellen sowie Bessin.

Die Flachwasserbereiche zwischen Zingst, Hiddensee und Rügen sind als größter deutscher Kranichsammelplatz weithin bekannt.

zurück

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Im Forst 5
18375 Born
Tel: 038234/502-0

www.nlp-vbl.de
Schaalseelandschaft