Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Pressemitteilung

Inhaltsbereich

PRESSEMITTEILUNG
Marktsaison endet am PAHLHUUS

Am 1. November findet der letzte Biosphäre-Schaalsee-Markt in diesem Jahr in Zarrentin am Schaalsee statt


Zum letzten mal in diesem Jahr lädt der Biosphäre-Schaalsee-Markt am Sonntag, den 1. November zum Kauf regionaler Spezialitäten ein. Am Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin bieten Erzeuger von 10-17 Uhr Schafskäse, schlachtfrische Gänse und Flugenten, Rind- und Schweinefleisch, Wildkräuterprodukte, Ziegenkäse, Liköre, Honig, Obst, Gartendekoration und vieles mehr an. Viele der Produkte sind aufgrund ihrer umweltfreundlichen Herstellung und der regionalen Herkunft mit der Marke "Biosphärenreservat Schaalsee - Für Leib und Seele" ausgezeichnet.

Ab 14 Uhr können die Kinder mit den Rangern der Biosphärenreservatsverwaltung Kleinigkeiten aus Naturmaterialien anfertigen und Stockbrot backen. Zur gleichen Zeit startet eine einstündige Führung durch das Kalkflachmoor beim PAHLHUUS. Treffpunkt ist der Stand des Fördervereins Biosphäre Schaalsee e.V. Die Teilnahme kostet 3,- EUR pro Person. Der Naturfotograf Burkhard Fellner stellt um 14 Uhr seinen neuen Bildband "LebensTraum Mecklenburg: Naturoasen zwischen Ostsee und Elbe" vor.  Der Eintritt für den Multimediavortrag beträgt 2,50 EUR. Die Geesthachter Werkstätten des Lebenshilfewerkes präsentieren die Herstellung von Kerzen.

Um 16 Uhr demonstriert Andrea Petersen aus Mölln Tipps "Shiatsu - Kunst der achtsamen Berührung".

Besucher aus Hagenow, Bobzin, Wittenburg und Bantin können mit dem historischen Schienenbus der Westmecklenburgischen Eisenbahngesellschaft (WEMEG) anreisen. Fahrplan und Infos

Veranstalter des Biosphäre-Schaalsee-Marktes sind der Förderverein und die Biosphärenreservatsverwaltung mit Unterstützung des Amtes Zarrentin und Fruchtquell Dodow. Ab den 4. April kommenden Jahres gibt es wieder jeden ersten Sonntag im Monat die Gelegenheit, auf dem Biosphäre-Schaalsee-Markt gesunde und frische Erzeugnissen aus der Region zu erwerben.

Frank Hermann


Pressekontakt
Amt für das Biosphärenreservat Schaalsee
Elke Dornblut
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin

Tel.: 038851 / 30229
Fax: 038851 / 30220
E-Mail: e.dornblut.br@schaalsee.de