Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Pressemitteilung

Inhaltsbereich

Pressemitteilung        14.06.2010

Internationaler Wandertag war ein voller Erfolg

300 Wanderer im UNESCO- Biosphärenreservat Schaalsee


„Vielen Dank für den schönen Wandertag. Alles war prima, bis zum nächsten Jahr!“ bedankte sich ein Wanderer der Wanderfreunde Wismar beim Möllner Wanderverein „Auf Eulenspiegels Spuren“ sowie bei den Mitarbeitern der Biosphärenreservatsverwaltung.

Er war einer der insgesamt 300 Wanderer, die am Sonntag den 13 Juni 2010, am 3. internationalen Wandertag im Biosphärenreservat Schaalsee teilnahm. Als international kann man diesen Tag mittlerweile bezeichnen, denn den weitesten Anreiseweg hatten Wanderer aus Frankreich. Aber auch aus Norwegen, Dänemark, Holland, und aus ganz Deutschland  beispielsweise aus Bayern, Berlin und Schleswig Holstein, konnten Wanderer begrüßt werden.

Zur Auswahl standen drei abwechslungsreiche Rund-Wandertouren durch die Schaalseeregion mit unterschiedlicher Länge, die vom Möllner Wanderverein professionell ausgeschildert worden waren.
Am PAHLHUUS, dem Informationszentrum des Biosphärenreservates erwartete die Wanderer vor ihrem Start belegte Brötchen und Kaffee sowie nach Zielschluss knusprige Würstchen vom Grill des Regionalmarken-Partners „Schaalseehof Zieger“ aus Waschow.  

Alle sind sich einig. „Im Nächstes Jahr wollen wir gemeinsam mit der Biosphärenreservatsvewaltung wieder einen Internationalen Wandertag im Biosphärenreservat Schaalsee veranstalten. Der Termin steht bereits fest. Es wird der 17. Juli 2011 sein“, so Bruno Tank, Vorsitzender des Möllner Wandervereins. 
Und Frau Dr. Heidrun Schütze vom Amt für das Biosphärenreservat ergänzt: „Die internationalen Wandertage sind eine hervorragende Werbung für die ganze Schaalsee-Region. Viele der Wanderer sind das erste Mal hier, sind begeistert von der Landschaft, den reizvollen Wanderwegen und wollen wieder kommen! “


Pressekontakt
Amt für das Biosphärenreservat Schaalsee
Elke Dornblut
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin

Tel.: 038851 / 30229
Fax: 038851 / 30220
E-Mail: e.dornblut.br@schaalsee.de