Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Pressemitteilung

Inhaltsbereich

Pressemitteilung      01.06.2011

Exkursion in den Testorfer Wald am Sonntag den 05. Juni


Am Sonntag den 05. Juni kann man den Besuch des Biosphäre-Schaalsee-Marktes mit einer Exkursion in den Testorfer Wald verbinden.

Auf dieser Wanderung unter Leitung des Revierförsters Rolf Ziebarth und eines Rangers des Biosphärenreservates erfährt man viel Interessantes über Tiere und Pflanzen des Waldes und über seine ökologische und ökonomische Bedeutung. Der Testorfer Wald hat eine besondere Bedeutung für den Naturschutz, da einige Bereiche nicht mehr wirtschaftlich genutzt werden und hier wieder Wildnis entstehen darf.

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum Jahr der Wälder erklärt. Man will damit auf die enorme ökologische und ökonomische Bedeutung der Wälder hinweisen. In Deutschland sind etwa 30% der Fläche mit Wald bedeckt, im Biosphärenreservat Schaalsee sind es etwa 18 %.

Wälder bieten nicht nur vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Sie filtern die Luft und produzieren Sauerstoff. Zudem sind Wälder Trinkwasserspeicher. Für die meisten Menschen sind Wälder auch ein wertvoller Erholungsraum.
Die Exkursion dauert etwa 2 Stunden. Treff ist um 14 Uhr am PAHLHUUS. Mit Fahrgemeinschaften geht es dann zum Testorfer Wald.


Pressekontakt
Amt für das Biosphärenreservat Schaalsee
Elke Dornblut
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin

Tel.: 038851 / 30229
Fax: 038851 / 30220
E-Mail: e.dornblut.br@schaalsee.de