Ausstellungen am BIOSPHÄRENBAND Schaalsee-Elbe

Das BIOSPÄRENBAND Schaalsee-Elbe verbindet die beiden UNESCO-Biosphärenreservate "Schaalsee" und "Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern" - entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Ostsee und Elbe: ein Raum für Natur, Ruhe und Erholung.

In vier Informationsausstellungen in Schlagsdorf, Zarrentin am Schaalsee, Boizenburg/Elbe und Dömitz können Sie sich über Natur, Geschichte und Tourismus in der Region informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

© Biosphärenreservatsamt

Außenbereich des GRENZHUS in Schlagsdorf © S. Hoffmeister
Außenbereich des GRENZHUS

GRENZHUS in Schlagsdorf
 

Das Informationszentrum ist die größte und wichtigste museale Einrichtung zur Erinnerung an die innerdeutsche Grenze in Mecklenburg-Vorpommern. Erleben Sie unterschiedliche "Grenzräume" entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze zwischen Ostsee und Elbe. Ein Außenparcour führt Sie direkt an die Grenze und erläutert eindrucksvoll den Aufbau der Grenzanlage und den Umgang mit diesem "Eisernen Vorhang".
 

Kontakt | Anfahrt:

GRENZHUS

Neubauernweg 11  |  19217 Schlagsdorf

Tel. 038875 20326  |  E-Mail: info[at]grenzhus.de

Eine Familie in der Ausstellung PAHLHUUS betrachtet ein großes Buch. © V. Bohlmann
Informationszentrum PAHLHUUS

PAHLHUUS in Zarrentin
 

In der modernen Informationsausstellung des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee erwarten die Besucher viele ungewöhnliche Einblicke auf und rund um den Schaalsee. Von hier aus können Sie Ihre Touren rund um den Schaalsee starten. Auch die Entleihe von Fahrrädern oder der Erwerb von passenden Karten ist möglich.
 

Kontakt | Anfahrt:

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe - PAHLHUUS

Wittenburger Chaussee 13  |  19246 Zarrentin am Schaalsee

Telefon: +4938851 3020  |  E-Mail: poststelle(at)bra-schelb.mvnet.de

 

Der Eingang der Freiluftausstellung "EinFlussReich". © D. Foitlänger
Freiluftausstellung "EinFlussReich"

EinFlussReich in Boizenburg
 

Die Freiluftausstellung befindet sich auf dem Elbberg in unmittelbarer Nähe zum bekannten Aussichtsturm Elwkieker und 300 Meter vom ehemaligen Checkpoint (Transitkontrollpunkt) Vier entfernt. EinFlussReich informiert Kinder und Erwachsene mit spielerischen Inhalten rund um das Thema Hochwasser.
 

Kontakt | Anfahrt:

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe - EinFlussReich

Am Elbberg 8-9  |  19258 Boizenburg/Elbe

Telefon: +4938851 3020  |  E-Mail: poststelle(at)bra-schelb.mvnet.de

 

Luftbild der Festung Dömitz mit dem Besucherinformationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V. © M. Möller
Das ZEUGHAUS auf der Festung Dömitz

ZEUGHAUS in Dömitz
 

Das ZEUGHAUS befindet sich innerhalb der historischen Festung Dömitz und ist ein Teil des Informationszentrum für das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe in Mecklenburg-Vorpommern. In der Ausstellung erlangen Sie unter dem Motto "Mensch und Biosphäre"einen lebhaften Einblick in die faszinierende Entwicklung von Natur und Kultur am Ufer des Flusses, der einstmals Deutschland teilte. In den Kasematten der sanierten Bastion Greif finden Sie die multimediale Ausstellung: "Im Grunde" - Die Erde liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf!

Kontakt | Anfahrt:

Festung Dömitz - ZEUGHAUS

Auf der Festung 3   |  19303 Dömitz

Telefon: +4938851 3020  |  E-Mail: poststelle(at)bra-schelb.mvnet.de