Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
zurück zur Sprungnavigation
Bekanntmachungen

Inhaltsbereich

Bekanntmachung Ausbringung Kleinsperrtonnen
 
„Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Dezernat 3, hat die Firma Julius Marine GmbH, Industriestraße 15, 18069 Rostock, mit der Ausbringung von sechs Kleinsperrtonnen zur Sperrung von Seeteilen des Schaalsees zum Lebensraum-und Artenschutz beauftragt. Die Leistung soll im März 2019 erbracht werden.“

Die zugehörige Bekanntmachung
finden Sie hier ( PDF Datei 290 KB)
----------------------------------------------------------
 
Bekanntmachung Neuanlage Drainteich


Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Dezernat 3, hat die Firma Landschaftsbau und Umwelttechnik GmbH, Werderweg 1, 19205 Gadebusch, mit den Erdarbeiten zur Neuanlage des Dränteichs bei Lassahn zur Reduktion des Phosphoreintrags in den Schaalsee beauftragt. Die Leistung soll von Februar bis März 2019 erbracht werden.

------------------------------------------------------------

Bekanntmachung Ausbringung von Kleinsperrtonnen
 
Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe vergibt im Rahmen der freihändigen Vergabe die Ausbringung von sechs Kleinsperrtonnen zur Sperrung von Seeteilen des Schaalsees zum Lebensraum-und Artenschutz. Die Leistung soll im März 2019 erbracht werden.

Die zugehörige Bekanntmachung
finden Sie hier (PDF-Download, 136 kB)
-----------------------------------------------------------
 
Bekanntmachung Neuanlage Dränteich Lassahn

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe vergibt über eine beschränkte Ausschreibung gemäß der Vergabe-und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil A die Erdarbeiten zur Neuanlage des Dränteichs bei Lassahn zur Reduktion des Phosphoreintrages in den Schaalsee.
 
Die zugehörige Bekanntmachung finden Sie
hier (PDF-Download, 142 kB)
------------------------------------------------------------
 
Bekanntmachung Kleinsperrtonnen

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Dezernat 3, hat die Firma Weiseler Bojen- und Maschinenbau mit der Herstellung von sechs Kleinsperrtonnen inklusive Verankerung zur Sperrung von Seeteilen des Schaalsee zum Lebensraum- und Artenschutz beauftragt.
Die Lieferung ist im März 2019 zu erbringen. 

Die zugehörige Bekanntmachung finden Sie
hier (pdf-Download, 140 kB).
 
 
 ----------------------------------------------------
 
 
 Bekanntmachung Dränteich Lassahn

 

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Dezernat 3, hat das Ingenieuerbüro Heimo Wittenburg mit der Erstellung der Ausführungsplanung und Baubegleitung eines Dränteiches bei Lassahn zur Reduktion des Phosphoreintrages in den Schaalsee beauftragt. 

 Die Leistung ist im Zeitraum von Juli 2018 bis März 2019 zu erbringen. 

  

Die zugehörige Bekanntmachung finden Sie
hier (pdf-Download, 219 kB).

 

 

----------------------------------------------------

 

Bekanntmachung nach § 19 Abs. 5 VOB/A

Die Beauftragung der Bauleistungen zur Modernisierung des Moorerlebnispfades durch das Kalkflachmoor Zarrentin im EU-Vogelschutzgebiet "Schaalsee-Landschaft " (DE 2331-471)/ FFH- Gebiet "Schaalsee" ist erfolgt.

Die Bekanntmachung nach § 19 Ab. 5 VOB/A finden Sie hier (pdf-Dokument, 108 kB).

-----------------------------------------------------
Schaalseelandschaft