Lernkisten zur Ausleihe

Jede Lernkiste enthält eine kurze Einführung in die nachfolgend aufgeführten Themenbereiche sowie vielfältige Materialien zum Spielen, Entdecken, Beobachten und Basteln. Jedes dieser Materialien ist mit einer kleinen Anleitung versehen, so dass Sie unmittelbar anfangen können. Die maximale Leihdauer beträgt sechs Wochen.

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie die Kisten in Ihren Untericht einsetzen und nutzen möchten. 

Eine Holzkiste mit einem Baum und der Aufschrift "Mein Freund der Baum". © Biosphärenreservatsamt

Baumkiste - Mein Freund der Baum

Jedes Kind hat schon einmal einen Baum gesehen, doch wie trinkt ein Baum? Oder was macht den Baum krank? Die Umweltkiste bietet Kindern die Möglichkeit, Bäume über verschiedene Sinne und Zugänge zu erkunden. Dabei können sie Blätter, Früchte und Rinden typischer heimischer Bäume kennenlernen. Mithilfe von Spielen und Bastelaufgaben werden die Geheimnisse unserer Bäume gelüftet, während gleichzeitig das Zählen und Buchstabieren geübt werden kann. Dabei bietet es sich an, mit den Kindern in die Natur zu gehen um die Bäume in ihrem Umfeld besser kennenzulernen.


Zielgruppe: Kindergarten

Eine mit Pflanzen, Gemüsekörben und einem Gartenzwerg bemalte Holzkiste. © Biosphärenreservatsamt

Pflanzenkiste – Filipendulus Wundergrün

Filipendulus führt die Kinder durch die geheimnisvolle Welt der Pflanzen. Blätter, Bohnen, Bernstein, Kaffee, Holz und Jeans sind Aufhänger für spannende Geschichten und Spiele. Viele Schätze der Natur sind wissenswert aufbereitet und sorgen für erstaunliche Überraschungen. Was steckt im Obstsalat? Was hat es mit Dinos und Pflanzen auf sich? Wozu brauchen Menschen Pflanzen und wie können diese geschützt werden? 


Zielgruppe: Kindergarten

Eine Holzkiste bemalt mit einer Sonne und dem Schriftzug "Fraeulein Sonnenschein". © Biosphärenreservatsamt

Sonnenkiste – Fräulein Sonnenschein

Ohne die Sonne gäbe es kein Licht, keine Wärme und kein Leben auf der Erde. Ihre Sonnenstrahlen haben es in sich, denn sie sind voller Energie. Das kann auch mal gefährlich werden, denn die Strahlen dringen in unsere Haut ein und können sie verbrennen. Die Umweltkiste bietet einen kinderfreundlichen Einstieg in das Thema des Planetensystems und die physikalischen Zusammenhänge rund um die Sonne. Dabei können die Kinder mithilfe von Experimenten die Kraft der Sonne kennenlernen und spielerisch ein hautfreundliches Verhalten bei Sonnenlicht üben. 


Zielgruppe: Kindergarten

Eine Holzkiste bemalt mit Pflanzen, Faltern und einer Raupe. © Biosphärenreservatsamt

Schmetterlingskiste – Lepidoptera die Blütenfee

Schmetterlinge sind faszinierende Gaukler der Lüfte. Den besten und unmittelbarsten Zugang zu ihnen finden Kinder draußen in der Natur. Lernen Sie mit Ihren Kindern den Lebenszyklus der Schmetterlinge kennen! Finden Sie heraus, welche Arten es bei uns gibt und wie Sie zu ihrem Schutz beitragen können! Zeigen Sie Ihren Kindern in einfachen Spielen, wie Schmetterlinge sehen und wie sie Ihre Partner finden. Neben Entdeckungen in der freien Natur bietet die Umweltkiste auch diverses Material zum Basteln und Spielen, so dass Sie Ihr „Schmetterlingsprojekt“ auch bei schlechten Wetter im Haus fortsetzen können. 


Zielgruppe: Kindergarten, Klasse 1 - 4