Immer informiert sein ...

Unser Newsletter erscheint 4 bis 5 Mal im Jahr.

Blühende Buschwindröschen
Biosphärenreservat Schaalsee © S. Hoffmeister

Ruheplatz für Reisevögel

...ist die treffende Umschreibung für das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee.

Entdecken Sie das 310 km² große Schutzgebiet zwischen den Ballungszentren Hamburg, Lübeck und Schwerin – geprägt durch Moore und Seen, Felder, Weideland und Feuchtwiesen sowie naturnahe Buchenwälder. Der 24 km2 große Schaalsee ist Mittelpunkt des UNESCO-Biosphärenreservates und gibt ihm seinen Namen. Durch den See verlief einst die innerdeutsche Grenze.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Das Team des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe

Interaktive Karte...

... mit allen Aktivitäten im Biosphärenreservat.

Achtung - Die Ausstellung im PAHLHUUS ist geschlossen !

Weitere Informationen finden Sie hier!


 

Aktuelle Nachrichten aus dem Biosphärenreservat Schaalsee

05.04.2024

Saisonstart mit Biosphäre-Schaalsee-Markt und Info-Pavillon

Am Sonntag, 7. April 2024, startet die Marktsaison am PAHLHUUS und der Biosphäre-Schaalsee-Markt öffnet wieder jeden ersten Sonntag von April bis November. Anstelle der geschlossenen Informationsausstellung, die in diesem Jahr modenisiert wird, hat hinter dem PAHLHUUS eine Infostelle geöffnet.

[Mehr erfahren...]

30.03.2024

"Unterwegs mit dem Ranger" - Veranstaltungen und Vorträge 2024

Zum Osterfest erscheint der aktuelle Online-Flyer mit Veranstaltungen und Vorträgen des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe. Er ist gefüllt mit 30 Veranstaltungen zwischen März und November 2024.

[Mehr erfahren...]

21.03.2024

Nistkästen für den Gänsesäger

Etwa 500 Brutpaare des Gänsesägers (Mergus merganser) gibt es in Deutschland. Auch in den UNESCO Biosphärenreservaten Schaalsee und Flusslandschaft Elbe ist der schöne Vogel zu Hause. Doch auch hier ist er sehr selten. Um seine Lebensbedingungen zu verbessern, wurden in diesem Jahr durch die Ranger des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe 15 Nistkästen für ausgebracht.

[Mehr erfahren...]

18.03.2024

Enkeltaugliche Land- und Ernährungswirtschaft in den Biosphärenregionen Schaalsee und Flusslandschaft Elbe

Das Bio.Re-Na Teilprojekt "Nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft" lädt am 16. April 2024 zur Ergebnispräsentation und zur Austausch- und Vernetzungsveranstaltung ein. Bei diesem Dialog-Forum geht es um Ideen und Konzepte zu einer enkeltauglichen Land- und Ernährungswirtschaft in den Biosphärenregionen Schaalsee und Flusslandschaft Elbe.

[Mehr erfahren...]

18.03.2024

Neue Hecke aus heimischen Sträuchern und Bäumen

Zwischen Lassahn und Hakendorf wird zurzeit auf einer Gesamtlänge von ca. 1700 m eine mehrreihige Hecke mit standortgerechten einheimischen Gehölzen angelegt. Mehr als 3000 Pflanzen kommen in den Boden.

[Mehr erfahren...]


Veranstaltungen
 

Im Biosphärenreservat Schaalsee bieten wir - passend zu jeder Jahreszeit - ein spannendes Programm unter dem Motto "Unterwegs mit dem Ranger" an. Bei einigen Führungen ist die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt, daher bitten wir Sie um vorherige Anmeldung. In der folgenden Veranstaltungsdatenbank finden Sie zusätzliche Angebote mit Naturbezug von unseren Partner oder anderen Akteuren im Biosphärenreservat.

Die hier eingebetteten Angebote stellt der Tourismusverband M-V bereit. Das Anzeigen des Veranstaltungsortes erfolgt in google maps.

Wollen Sie nur die geführten Wanderungen, Exkursionen und Vorträge vom Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe oder von unserem Förderverein, dann klicken Sie einfach hier.