Ruheplatz für Reisevögel

...ist die treffende Umschreibung für das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee.

Entdecken Sie das 310 km² große Schutzgebiet zwischen den Ballungszentren Hamburg, Lübeck und Schwerin – geprägt durch Moore und Seen, Felder, Weideland und Feuchtwiesen sowie naturnahe Buchenwälder. Der 24 km2 große Schaalsee ist Mittelpunkt des UNESCO-Biosphärenreservats und gibt ihm seinen Namen. Durch den See verlief einst die innerdeutsche Grenze.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Das Team des Biosphärenreservatsamtes Schaalsee-Elbe

Aktuelle Nachrichten aus dem Biosphärenreservat Schaalsee

Moorerlebnispfad in Zarrentin bald wieder begehbar

Die Wiedererrichtung des im April 2020 durch Brandstiftung zerstörten Moorerlebnispfades in Zarrentin am Schaalsee beginnt. Damit kommt das Land Mecklenburg-Vorpommern seiner Verpflichtung zur Instandsetzung nach. Die Wiedereröffnung des beliebten Weges durch das Zarrentiner Kalkflachmoor ist für Anfang des kommenden Jahres 2021 geplant.

Naturschutz vorgestellt - Gemeinsam für die Schaalseeregion

30 Jahre Nationale Naturlandschaften und 20 Jahre Anerkennung durch die UNESCO: In diesem Jahr begeht das Biosphärenreservat Schaalsee gleich zwei Jubiläen. Aus diesem Anlass gibt das Biosphärenreservatsamt und die Stiftung Biosphäre Schaalsee eine Broschüre mit dem Titel „Naturschutz vorgestellt - Gemeinsam für die Schaalseeregion“ heraus.

Wir gehören zusammen!

Seit heute trägt die Stadt Zarrentin den Titel Biosphärengemeinde und ist somit die erste Stadt in der Schaalseeregion. Für die kommenden drei Jahre wurden zwischen der Stadt Zarrentin und dem Biosphärenreservatsamt verschiedene Felder für die Zusammenarbeit vereinbart. Beide Partner bringen damit ihre enge Verbundenheit zum Ausdruck.

Lust auf ein Open-Air-Semester?

Die Bewerbungsfrist für das beliebte Commerzbank Umweltpraktikum ist wieder angelaufen. Naturinteressierte Studierende können sich ab sofort bis zum 15.01.2012 für das dreimonatige Praktikum bewerben. Wer also Lust hat und uns im Bereich der Bildungsarbeit unterstützen möchte, für die/den ist dieses Praktikum genau das Richtige. Wir freuen uns über Bewerbungen!

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Eine Modellregion in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz – dafür arbeitet das Biosphärenreservatsamt.